Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Designperspektiven: Design und Film mit Volker Schlöndorff

Der Filmregisseur und Oskar-Preisträger Volker Schlöndorff ist prominenter Gast der Vertiefungsrichtung Industrial Design. Wir freuen uns auf seine Darlegung, welche Rolle er dem Design in seinen Filmen zuweist und welche Wirkung und Raffinesse bei Bedeutungsübertragungen zwischen Objekt und Figur mitspielen.

Dieses in den Designperspektiven zu erörternde Spiel könnte kaum ein Anlass treffender veranschaulichen als die vier Tage zuvor stattfindende feierliche Übergabe des Jaguars 420, Bj. 1967 an das Verkehrshaus Luzern: Das Geschenk des Zürcher Autoren Max Frisch an Volker Schlöndorff, nach der Verfilmung von dessen Roman «Homo Faber» im Jahr 1991, findet seinen Weg zurück in die Schweiz – und symbolträchtig ins Museum.

Wann: 15.03.2022, 17:00 Uhr

Wo: Kino (ZT 3.G02), Toni Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Eintritt: Frei

Designperspektiven: Design und Film mit Volker Schlöndorff