Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Designperspektiven FS2024

Willkommen zu den Designperspektiven im Frühlingssemester 2024!

Die Designperspektiven bieten professionelle Einblicke in die Designpraxis und verdeutlichen Schwerpunkte angrenzender Fachbereiche, die das Industriedesign beeinflussen. Das Format stellt eine Plattform für alle Industriedesignstudent:innen aus allen Semestern her, um mit Dozent:innen und externen Gästen gemeinsam, offen und kritisch über das eigene Fachgebiet zu disputieren.
Interessierte sind herzlich willkommen!

Die Veranstaltungsreihe findet jeweils am Dienstag um 17h im Toni Areal statt, sofern nicht anders angegeben.

12.03.24
Interne Veranstaltung

19.03.24 | 17:00 Uhr | Viaduktraum 2.A05, Toni Areal
Gönnen im Spätkapitalismus – Ein Gespräch über Luxusgut
Smilla Diener und Géraldine Waespi

26.03.24
Interne Veranstaltung

02.04.24
Keine Veranstaltung

09.04.24 | 17:00 Uhr | 5.T07, Toni Areal
«Industrial Craftsmanship»
Miloš Ristin

16.04.24 | 17:00 Uhr | Online-Event, Zoom
«Von Bauhaus zu Modehaus»
Florian Fröhlich

23.04.24 | 17:00 Uhr | 2.A05, Toni Areal
«Into the Roliverse»
Cédric Oppliger von ROLI Deluxe

30.04.24
keine Veranstaltung

07.05.24
keine Veranstaltung

14.05.24 | 17:00 Uhr | 6.T47, Toni Areal
«Opportunities in Bicycle Design»
Torgny Fjeldskaar

21.05.24 | 17:00 Uhr | 6.T47, Toni Areal
«Die Zukunft als Kundin: Design für ein wünschenswertes Morgen»
Tom Stäubli von CERCA Design

28.05.24 | 17:00 Uhr | 6.T47, Toni Areal
Abschlusspräsentationen zweier Praxismodule
Martin Schütz, Sandra Kaufmann und Studierende